OFC Jugend erfolgreich beim Präsidentenpokal

Am Wochenende des 01. und 02. Julis fand in Düren der Präsidentenpokal für alle Waffen in den Altersklassen Schüler und B-Jugend statt.
Bei den Florett-Schülern sicherte sich das OFC-Team OFC Bonn 1 Justus Otto, Sönke T. Ten, Konrad Detert und Henrike im offenen Mannschaftswettebwerb die Bronzemedaille. Das Team OFC Bonn 2 mit Max Nimmergut, Leonard Wolff, Phillipp Wellhausen und David Birkenstock belegte den achten Platz, womit unsere Fechter zwei Platzierungen mit nach Hause bringen konnten.
Ebenfalls sehr erfolgreich war unsere Säbel-B-Jugend, in der Yannick Lederer, Robert Piecha und Max Müller den zweiten Platz belegten.
Herzlichen Glückwunsch an unsere Fechter und Trainer! Weiter so!

Bonner B-Jugend Deutscher Mannschaftsmeister

Erneut konnten die Fechter des OFC Bonn Medaillen nach Hause bringen, dieses Mal bei der Deutschen B-Jugendmeisterschaft im Säbel, die am 17. Und 18. Juni in Nürnberg ausgetragen wurde.
Im Einzel sicherte sich Robert Piecha die Bronzemedaille, Max Müller und Yannick Lederer belegten jeweils den 5. und 6. Platz.
Bei der Mannschaftsmeisterschaft gingen von den 18 gemeldeten Mannschaften 14 an den Start.
Piecha,  Müller und Lederer stellten gemeinsam mit mit Valentin Meka aus Ratingen die Mannschaft Nordrhein 1.
Nach einer Vorrunde gab es einen 16er K.O.ohne Hoffnungslauf. Durch einen 45:22 Sieg gegen Bayern und einem Freilos qualifizierten sich unsere Fechter für das Halbfinale.
Im Gefecht gegen die Württembergische Mannschaft setzte sich Nordhrein 1 ebenfalls klar durch und wurde Deutscher Mannschaftsmeister.

Herzlichen Glückwunsch an unsere Fechter- weiter so!

 

 

 

Möglichkeit zur Unterstützung des OFC Bonn

Ab sofort besteht die Möglichkeit, beim Einkauf über Amazon unseren Verein zu unterstützen.
Mit dem Programm Amazon-smile wird bei jedem Einkauf ein Teilbetrag der Einkaufssumme von Amazon an den OFC gespendet- für den Käufer entstehen keinerlei zusätzliche Kosten.

Wie funktioniert das Ganze?

  1. Dem Link folgen: http://smile.amazon.de/
  2. In das Suchfeld „olympischer fechtclub bonn“ eingeben
  3. Einkaufen, wie gewohnt

Wir freuen uns über Ihre Unterstützung!

Deutsche B-Jugend Meisterschaft – Degen

Am vergangenen Wochenende fanden in Moers die deutsche B-Jugend Meisterschaften statt, bei dem auch unsere Degenfechter vertreten war.
Gemeinsam mit seinen Teamkollegen vom Nordrhein 3 Team sicherte sich Martin Szekat die Goldmedaille.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH !

Deutsche Junioren Meisterschaften – Florett

Am vergangenen Wochenende hatten unsere Bonner Junioren Gelegenheit, sich bei den Deutschen Meisterschaften in Moers zu beweisen.
Diese Herausforderungen nahmen unsere jungen Fechter und Fechterinnen sowohl im Team, als auch einzeln mit großem Erfolg an.

Paul Tenbgergen erlangte im Einzelwettbewerb eine Goldmedaille und Magnus Hamlescher sicherte sich die Bronzene Medaille. Arne Machetanz erkämpfte sich einen hervorragenden 7. Platz.
Ebenfalls erfolgreich war Paul Tenbergen zusammen mit seinen Teamkollegen Arne Machetanz, Magnus Hamschler und Nils Schramm, gemeinsam sicherten sie sich die Silberne Medaille.

Allerdings konnten nicht nur unsere Jungs Edelmetall nach Hause bringen, sondern auch unsere Mädels.
Wir sind stolz auf Julia Braun, die im Einzel die Silbermedaille gewann und auf Kari Weiner, die einen sich den 8. Platz erkämpfen konnte.
Ganz besonders stolz sind wir zudem auf das Ergebnis unseres Juniorinnen-Team:
Gemeinsam sicherten sich Mona Stephan, Julia Braun, Karoline Schmitz und Kari Weiner den ersten Platz und damit die Goldmedaille.

Herzlichen Glückwunsch an alle Kämpfer und ihre Trainer! Weiter so!

Bonner Degen

Am Sonntag, dem 14.Mai fand in den Hallen des Olympischen Fechtclubs Bonn erneut das Turnier „Bonner Degen“ statt, bei dem auch wieder unsere eigenen Fechter und Fechterinnen erfolgreich an den Start gingen.

Adriana Friederich erreichte einen hervorragenden 3. Platz und Katharina Nettersheim erkämpfte sich den 7. Platz.
Herzlichen Glückwunsch und weiter so!

Ein großes Dankeschön geht auch an all die fleißigen Helfer, die trotz Landtagswahlen und schönstem Wetter wieder zum reibungslosen Ablauf des Turniers beigetragen haben.