Starte jetzt mit dem Fechten!

Hervorgehoben

Der Fechtverein OFC-Bonn freut sich über jeden Anfänger und jede Anfängerin, die gerne Fechten lernen möchten. Das gilt nicht nur für Kinder, sondern auch für Erwachsene. Wir bieten an mehreren Tagen in der Woche ein fünfmaliges, kostenloses und unverbindliches Training an. Zur Klärung des besten Starttermins schicken Sie bitte eine Mail an news@ofc-bonn.de. Nicht lange warten, die Nachfrage ist im Moment sehr groß, was uns riesig freut.

Bis zum Ablegen der Turnierreifeprüfung beträgt der Mitgliedsbeitrag 10 Euro pro Monat (hinzu kommt die einmalige Aufnahmegebühr von 30 € und die Socialcard). Der Verein stellt übrigens in der ersten Zeit auch die Fechtkleidung für diejenigen zur Verfügung, die gerne dabeibleiben wollen (bei Bedarf auch länger).

Der OFC Bonn unterstützt das Bildungs- und Teilhabepaket der Stadt Bonn. Die Stadt Bonn fördert Sportvereinkosten für Kinder von Wohngeld- bzw. Kinderzuschlagberechtigten mit bis zu 15 Euro monatlich. Die Berechtigten fechten beim OFC Bonn ansonsten umsonst!!! Die Stadt unterstützt Sie übrigens auch bei Bedarf bei der Ausrüstung. Unten die Infos, auf der Seite gibt es auch den Antrag. Es ist eine tolle Idee der Stadt. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

https://www.bonn.de/vv/produkte/Bildungs-und-Teilhabepaket.php

Neugierig geworden? Dann schreib uns und vereinbare dein Probetraining!

Veröffentlicht unter News

Erfolgreicher Florett-Nachwuchs und seine/ihre Vorbilder

André, Benny, Anne – für die Nachwuchs-Fechter:innen des OFC Bonn ist das Erleben dreier Spitzensportler der Fechtwelt – André Sanita, Benjamin Kleibrink und Anne Sauer – „cool “.

Dass sich in diesen dreien zig Deutsche Meisterschaften, Europa- und Weltmeisterschaften, Olympische Spiele, auch ein Olympiasieg, versammeln, ist hoch beeindruckend. Dass sehr viel Arbeit dahinter steckt, Trainingsfleiß, der Wille permanent an sich zu arbeiten und die Freude am Fechtsport trotzdem zu behalten, das zu erkennen war und ist für die jungen Nachwuchs-Fechter:innen wohl prägend.

Es wird zusammen trainiert, gelacht, intensiv gefochten, für die anderen mitgedacht, gegenseitig geholfen. Und wenn von rechts und links mal Tipps kommen, wird das gern genommen.

Nicht immer gab es in den letzten Monaten Plätze auf dem Siegerpodest, aber eine Bilanz der letzten Monate mit

  • 2. Platz (Silber) bei der NRW Einzelmeisterschaft,
  • 1. Platz (Gold) beim NRW-Jugend-Cup,
  • 3. Platz (Bronze) bei der Deutschen Meisterschaft U15 Team,
  • super Gefechten und Platzierungen bei den Deutschen Einzelmeisterschaften U13 und U15,
  • 1. Platz (Gold) bei der Bremer Landesmeisterschaft,
  • einer Sammlung von Platzierungen in anderen Turnieren,
  • Plätzen in den Ranglisten von 2. im Land bis unter den ersten 10 im Deutschen Fechterbund

spricht dafür, dass ihr Heimtrainer Nikolai Kotchetkov und ihre Vorbilder in der Fechthalle Wirkung zeigen.

Danke an euch alle und an unsere Fechter:innen Lilly Schulze, Carlotta Burgartz, Ahlaya Borysova, Carlotta Peckert, Justus Otto und Leonard Wolff für euer Training, für eure Begeisterung und für euren super Einsatz.

Wir wünschen euch allen einen tollen Sommer und freuen uns auf das nächste Training mit euch !



Caspar Vogel Deutscher U13 Meister mit dem Degenteam

In Heidenheim hat sich Caspar mit seinen Kollegen Henning Weber (Lohausen), Mauritz Streit (Rösrath) und Benno Meier (Solingen) vom Team Nordrhein 1 die Goldmedaille geschnappt, wobei Caspar das gesamte Finale durchgefochten hat!!! Riesenleistung und Glückwunsch auch an die betreuenden Trainer Thomas Wisskirchen und unseren eigenen Trainer vom OFC, Tobias Gayk!!!

Stolzer Trainer mit Deutschem Meister und Fechterin Chiara Rott, die als Nachrückerin einen starken 30. Platz erfochten hat und 7. im Team wurde

Deutsche Meisterschaften U13 und Senioren Säbel am 30.04./01.05.2022 in Dormagen

Die Dormagener Halle wurde vom Bonner Dominic Liu gerockt.

Ein Doppel Vize Deutscher Meister bei der U13.

Unser erfolgreicher Deutscher Vizemeister Dominic Liu in angemessener Position!!!
Weiterlesen