Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist WhatsApp-Image-2024-06-02-at-21.27.44.jpeg

Erneut konnten die Fechter des OFC Bonn Medaillen nach Hause bringen, dieses Mal bei der Deutschen B-Jugendmeisterschaft im Säbel, die am 17. Und 18. Juni in Nürnberg ausgetragen wurde.
Im Einzel sicherte sich Robert Piecha die Bronzemedaille, Max Müller und Yannick Lederer belegten jeweils den 5. und 6. Platz.
Bei der Mannschaftsmeisterschaft gingen von den 18 gemeldeten Mannschaften 14 an den Start.
Piecha,  Müller und Lederer stellten gemeinsam mit mit Valentin Meka aus Ratingen die Mannschaft Nordrhein 1.
Nach einer Vorrunde gab es einen 16er K.O.ohne Hoffnungslauf. Durch einen 45:22 Sieg gegen Bayern und einem Freilos qualifizierten sich unsere Fechter für das Halbfinale.
Im Gefecht gegen die Württembergische Mannschaft setzte sich Nordhrein 1 ebenfalls klar durch und wurde Deutscher Mannschaftsmeister.

Herzlichen Glückwunsch an unsere Fechter- weiter so!