Infos und Hilfe-Tipps

Liebe OFC-ler und Fechtfreunde! Es geht euch wahrscheinlich allen so – aufgrund der Corona-Epidemie können wir seit einiger Zeit unseren geliebten Sport nicht ausüben. Das alles hat den Sinn, besonders gefährdete Menschen zu schützen und das können natürlich auch wir vom OFC Bonn verstehen und unterstützen die Maßnahmen.
Trotzdem ist es traurig. Deutsche Meisterschaften mussten abgesagt werden und niemand weiß, ob und wenn wann sie nachgeholt werden. Unser Olympionike André Sanita wird am meisten leiden, denn auch die Olympischen Spiele werden verschoben. Für U17-Säbelfechter Max Müller hatte sich mit der Qualifizierung für die WM in Salt Lake City ein Traum erfüllt; auch sie findet erst mal nicht statt.
Trotzdem lebt unser Verein weiter. Sobald sie dürfen, werden auch unsere Trainer wieder für euch da sein.
Für die Zeit dazwischen haben wir zusätzlich zu unser Homepage und unserer Facebook-Seite unter 0049-(0)152-14619170 eine spezielle WhatsApp-Gruppe eingerichtet, in der Hilfen organisiert und Kontakte und Informationen ausgetauscht werden können. Wer dort mitmachen möchte, stellt per WhatsApp eine Anfrage oder sendet eine Mail an news@ofc-bonn.de. Erste kleine Hilfen laufen schon. Danke dafür!
Zum Abschluß ein Link zu einem großartigen Video zu allen drei Waffen, viel Spaß damit.
En Garde!
https://www.youtube.com/watch?v=leOP7rWwBpw

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.