Unser Probetraining

Wir bieten Montags, Mittwochs und Freitags ab 16.00 ein fünfmaliges, kostenloses und unverbindliches Training bei Gege Toth und Mona Stephan für Anfänger bis zum Alter von 14 Jahren an (Säbelabteilung, vorderer Teil der Halle). Benötigt werden lediglich Spaß an der Sache, Turnschuhe und Sportkleidung; die Ausrüstung ist vorhanden. Der Verein stellt übrigens in der ersten Zeit auch die Fechtkleidung für diejenigen zur Verfügung, die gerne dabeibleiben wollen (bei Bedarf auch länger). Da wir im Moment eine große Nachfrage haben, bitten wir auch wegen der Corona-Regeln einen Termin für das Anfängertraining zu vereinbaren (news@ofc-bonn.de). Ältere Fechtanfänger fragen bitte an, wann und wo sie am besten einsteigen können (gudrun.nettersheim@ofc-bonn.de). Für Erwachsene, die gerne Fechten lernen möchten, bieten wir Mittwochs abends einen Einsteigerkurs an (große Nachfrage!!!), bitte auch hier anfragen, wann ein Beginn möglich ist (news@ofc-bonn.de).

Schreib uns und vereinbare dein Probetraining!

Kosten der Mitgliedschaft:

Bis zum Ablegen der Turnierreifeprüfung (nach ca. einem halben Jahr) beträgt der Mitgliedsbeitrag 10 Euro pro Monat. Danach staffeln sich die Beiträge für Kinder und Jugendliche nach Alter (siehe unsere Beitragsordnung).

Lektionen (Einzeltraining) werden von den Trainern eingeteilt und sind beim OFC immer in der Mitgliedschaft inbegriffen.

Welche Waffen sind möglich?

Der OFC Bonn ist einer der wenigen Fechtvereine in Deutschland, die noch alle drei Waffen anbieten: Degen, Florett und Säbel. Anfänger sollen sowohl Florett als auch Degen kennenlernen.

Zuständige Trainer für dein Probetraining:

Gergely Toth und Mona Stephan. Unsere anderen Trainer gucken gerne mal vorbei, damit Ihr auch sie kennenlernen könnt.

Fechten ist ein großartiger Sport, der Körper und Geist gleichermaßen zu fordern vermag. Wir wünschen dir viel Spaß beim Ausprobieren!!!

Wir freuen uns über jeden Anfänger und jede Anfängerin, die gerne Fechten lernen möchten.

Vereinbare jetzt Probetraining